Zum 50. Geburtstag der Köppelsdorfer Tischtennisspieler trafen sich 9 Mannschaften die geschichtlich und freundschaftlich mit dem Verein verbunden sind. Unter anderem die Mannschaft von Heinersdorf, das erste Spiel 1972 und Mannsgereuth, das erste Spiel im „Westen“. Mit einem Zwei-Klassen-Turnier starteten um 11 Uhr die Spiele, die nach ca. 6 Stunden mit der Siegerehrung endete. In der Gruppe A siegte die 1. Mannschaft von Köppelsdorf, vor Sülzfeld, Großbreitenbach und Effelder. In Gruppe B belegte Sülzfeld 2 den 1. Platz, vor Heinersdorf, Mannsgereuth, Rauenstein und Köppelsdorf 2.

Auch nochmal Danke für die zahlreichen Helfer für die Unterstützung, ohne die das ganze nicht so reibungslos vonstatten gegangen wäre, trotz den Steinen die uns in den Weg gelegt wurden. Danke auch an die Leute, die an dem Tag die Versorgung von Essen und Getränke den ganzen Tag aufrecht erhielten

Das nächste Jubiläum wäre dann auch schon in 3 Jahren, dann stehen 35 Jahre, Neugründung der SG1990 Köppelsdorf an.