Archiv für den Monat: September 2018

Stärker im Pokalspiel

| geschrieben von SG1990

Zum Pokalspiel gegen den im Punktspiel ausgeglichenen Gegner, Lauscha/Steinach 2 (7:7), konnten sich das Trio Schreiber, Laukat und Ludwig verstärken. Zwar knapp, mit einem 5:4, siegten die Köppelsdorfer und sind nun eine Runde weiter um den Kampf des Pokalsiegers der Bezirksligamannschaften. Vielleicht gibt es dieses Jahr einen Pokal für den Sieger, um den Namen des Turniers Recht zu werden, nicht wie letztes Jahr.


1.Mannschaft … 8:2

| geschrieben von SG1990

Die 1. Mannschaft um Mannschaftsführer Sebastian Ludwig konnte ihren ersten Sieg im 2. Punktspiel feiern. Nach einem 7:7 Unentschieden gegen Steinach\Lauscha konnte sich das Quartett gegen Mengersgereuth Hämmern 3 mit 8:2 durchsetzen. Mit der Punkteverteilung, Laukat (2:0,5); Ludwig (1,5:1); Nimz (2,5:0)und Schau (2:0,5) holten sie sich den dritten Tabellenpunkt und stehen aktuell auf den 2. Platz in der Tabelle, Punktgleich mit Platz 1 und Platz 3.

Das nächste Punktspiel findet erst wieder am 7.10. in Neuhaus Rwg. statt. Aber dazwischen, diese Woche Samstag, wird noch die erste Pokalspielrunde gegen Lauscha/Steinach ausgespielt. Ob dies ein Anreiz ist zu gewinnen, sei dahingestellt. Und um eine Namensänderung sollte man sich vielleicht auch mal Gedanken machen. (Welcher Pokal)?


Punktspiele

| geschrieben von SG1990

Die 1. Mannschaft konnte ihr Auftaktspiel gegen Lauscha/Steinach 2 mit 7:7 bestreiten. Mit Ersatz bei beiden Mannschaften ein gut ausgeglichenes Duell. Das nächste Duell (Heimspiel) wird am Samstag den 15.09. gegen Mengersgereuth Hämmern 3 um 15 Uhr stattfinden.

Die 2. Mannschaft musste sich gegen Lauscha/Steinach mit 3:8 geschlagen geben und ebenfalls mit eine Niederlage, die 3. Mannschaft von Köppelsdorf gegen Neuhaus Schierschnitz 2 mit 5:8.


Pokalspielrunde 1

| geschrieben von SG1990

Zwar muss die 1. Mannschaft noch auf ihr Pokalspiel warte (wahrscheinlich 22.09), aber alle Kreisligamannschaften von Köppelsdorf haben schon gespielt.

Köppelsdorf 2 gewinnt gegen Rennsteig NH 3 mit 5:4

Köppelsdorf 3 verliert gegen Steinach/Lauscha 4 mit 1:5

Köppelsdorf 4 verliert gegen Effelder 2 mit 0:5

Somit ist die 2. Mannschaft eine Runde weiter, diesmal vielleicht mit weniger als 2 Ersatzspielern wie gegen Neuhaus.