Doppelspielwochenende – Doppelsieg

| geschrieben von SG1990

Das Wochenende lief für Köppelsdorf mal so richtig gut. Zum einen gewann am Samstag die 2. Mannschaft gegen die SG 1951 Sonneberg II, und Sonntag gewann die 1. Mannschaft zum ersten mal, und das gleich mit 8:0.

Zum Samstagspiel der 2. Mannschaft um Sebastian Ludwig. Nach den beiden Doppelspielen und dem Spielen von Sebastian Ludwig und Sascha Schreiber einen guten Start und eine 4:0 Führung. Nur knapp mussten dann Martin Uhl und Hans J. Lobeck den Gästen gratulieren. Folgend wieder 2 Siege von Sebastian Ludwig und Sascha Schreiber das den Zwischenstand zum 6:2 erhöhte. Leider musste Lobeck seine beiden folgenden Spiele abgeben, die beiden bis zum Sieg fehlenden Punkte holten dann Sascha Schreiber und Martin Uhl. Mit einem 8:4 Sieg geht es nächste Woche zum Heimspiel gegen Mengersgereuth II.

Ludwig (2,5); Schreiber (3,5); Lobeck (0,5); Uhl (1,5)

Die 1. Mannschaft fuhr zur früher Stunde am Sonntag nach Suhl. Voll motiviert und fast ausgeschlafen ging es zum vorletzten Punktspiele in der Halbserie. Hier gibt es nicht all zu viel zu sagen. Schon bei den Doppeln ein 2:0 Punktevorsprung. Nach der ersten Einzelrunde ein noch nicht gesehener 6:0 Vorsprung das einen Sieg in greifbarer Nähe brachte. Nach den folgenden beiden Spielen von Ives Klauser und Marco Bauer dann, der 8:0 Sieg. Der erste Sieg für Köppelsdorf in der 1. Bezirksliga.

Klauser (2,5); Bauer (2,5); Laukat  (1,5); Höhme  (1,5)